Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

März 2019

Gedenkkonzert für Hermann Keller – 20 Jahre Edition Juliane Klein

30. März 2019 @ 20:00 - 21:30
SLUB Klemperersaal, Zellescher Weg 18
01069 Dresden, Sachsen 01069 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Hermann Keller: 2. Sonate für Klavier (2001) "Prangere an die Zerstörung der Erde, aber genieße, was noch übrig ist" für Violine solo   (2017, UA) Klaviertrio« (2009) Juliane Klein: »Aus der Wand die Rinne 1, 2 und 5 - Simultanaufführung« für Violine, Violoncello und  Klavier Neues Werk« für Violine, Violoncello und Klavier (2018, UA) Antje Messerschmidt, Violine Cosima Gerhardt, Violoncello Tomas Bächli, Klavier

Erfahren Sie mehr »

April 2019

Leichte Musik

26. April 2019 @ 20:00 - 22:00
Hörsaal Boxhagener Straße, Boxhagener Straße 16, Remise im 3. Hinterhof
Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Ab und zu hat man das Bedürfnis nach einer Musik. die unprätentiös und unterhaltsam ist, ohne banal zu sein. Die Saxophonistin Claudia Tesorino und ich haben dazu ein Programm zusammengestellt. Dabei spielen wir die originelle Musik von Hans Helfritz (1902-95), einem Komponisten, der daneben auch Reiseschriftsteller, Musikethnologe, Forschungs- und Abenteuerreisender, Fotograf und Kameramann war. Wir führen sein Saxophonkonzert in einer Version des Komponisten für Saxophon und Klavier auf. Daneben spiele ich Debussys anmutige Suite Bergamasque mit dem berühmten Claire de…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Versuch über die wahre Art das Clavier zu spielen

4. Mai 2019 @ 19:30 - 21:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstrasse 44
Wilhelmshaven, Niedersachsen 26382 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Szenische Realisation von C. P. E. Bachs Klavierschule Mit Musik von C.P.E.Bach, Claude Debussy und Arnold Schönberg Gelesen und gespielt von Franziska Kleinert (Schauspiel) und Tomas Bächli (Klavier)   Ein Abend für alle, die Klavier spielen, früher einmal gespielt haben oder gerne spielen würden und keine Zeit dafür finden

Erfahren Sie mehr »

Konzert-Wiederholung: ein Jahr danach

12. Mai 2019 @ 20:00 - 22:00
Hörsaal Boxhagener Straße, Boxhagener Straße 16
Berlin, 10405 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Im Mai 2018 haben Petra Ronner und ich im Hörsaal Boxhagener Straße ein Konzert zu vier Händen gegeben. Auf dem Programm standen damals die Klavierversion von Erik Saties Ballett „Parade“ (1917), ein Zyklus von Bagatellen des Komponisten Mischa Käser (2018) und meine vierhändige Transkription des 2. Aktes von Giacomo Puccinis Oper „La Bohème“. Dieses Programm wiederholen wir für alle, die es damals verpasst haben und für alle, die es nochmals hören möchten. Die 11 Bagatellen von Mischa Käser, die wir…

Erfahren Sie mehr »

4-händig in Rüti

19. Mai 2019 @ 12:00 - 13:30
Salon Benatzky, Werkstrasse 43A
Rüti ZH, Zürich 8630 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Mischa Käser: 11 Bagatellen (2018) Erik Satie: en habit de cheval, Parade Puccini: la Bohème (2. Akt, für vierhändiges Klavier, arrangiert von Tomas Bächli) Benatzky: lassen Sie sich überraschen. Petra Ronner, Tomas Bächli, Klavier

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

4-händig im Notenpunkt

3. Juni 2019 @ 20:00 - 21:30
Notenpunkt Zürich, Froschaugasse4
8004 Zürich, 8004 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos

Erik Satie: Parade, en habit de cheval   Mischa Käser 11 Bagatellen Puccini: la Bohème (2. Akt, für vierhändiges Klavier, arrangiert von Tomas Bächli) Petra Ronner und Tomas Bächli, Klavier  

Erfahren Sie mehr »

Work in Residence- Leopold Spinner Sonatine op 22

15. Juni 2019 @ 11:00 - 21:30
Hörsaal Boxhagener Straße, Boxhagener Straße 16, Remise im 3. Hinterhof
Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
o

Einen ganzen Tag lang beschäftigen wir uns mit einem einzigen Werk, der Klaviersonatine von Leopold Spinner (1906-80): in kurzen Statements und Diskussionen, vor allem aber mit wiederholten Aufführungen dieser Komposition. Leopold Spinner studierte in Österreich u.a. bei Anton Webern, 1939 emigrierte er nach England, wo er sein ganzes weiteres Leben verbrachte. Seine Sonatine entstand vor genau 50 Jahren. Damals wurde sie wenig beachtet. Das lag an der kulturpolitischen Konstellation: Der traditionelle Konzertbetrieb interessierte sich nicht für neue Musik, und die…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Musik im Sommer

4. Juli 2019 @ 21:00 - 22:00
Hörsaal Boxhagener Straße, Boxhagener Straße 16
Berlin, 10405 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Euro10

Programm siehe 3.7.

Erfahren Sie mehr »

Musik im Sommer Kopieren

10. Juli 2019 @ 21:00 - 22:00
Hörsaal Boxhagener Straße, Boxhagener Straße 16, Remise im 3. Hinterhof
Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Euro10

Ein lebendiger Höreindruck, etwas Kühles zu trinken und die Möglichkeit, sich danach über das Gehörte zu unterhalten. Ich spiele kurze Programme von etwa einer Dreiviertelstunde Dauer. Die Konzerte beginnen immer um 21 Uhr, und zwar an folgenden Tagen:   Mittwoch, 10. Juli Donnerstag, 11. Juli Freitag,12.Juli Mittwoch 17. Juli Donnerstag 18. Juli Freitag, 19.. Juli   Sie können sich überraschen lassen – oder sie wünschen sich eine der folgenden Kompositionen. In diesem Fall bitte ich um Mitteilung drei Tage im…

Erfahren Sie mehr »

Musik im Sommer Kopieren

11. Juli 2019 @ 21:00 - 22:00
Hörsaal Boxhagener Straße, Boxhagener Straße 16, Remise im 3. Hinterhof
Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Euro10

Ein lebendiger Höreindruck, etwas Kühles zu trinken und die Möglichkeit, sich danach über das Gehörte zu unterhalten. Ich spiele kurze Programme von etwa einer Dreiviertelstunde Dauer. Die Konzerte beginnen immer um 21 Uhr, und zwar an folgenden Tagen:   Mittwoch, 10. Juli Donnerstag, 11. Juli Freitag,12.Juli Mittwoch 17. Juli Donnerstag 18. Juli Freitag, 19.. Juli   Sie können sich überraschen lassen – oder sie wünschen sich eine der folgenden Kompositionen. In diesem Fall bitte ich um Mitteilung drei Tage im…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren