Repertoire Vierteltonmusik

Ivan Wyschnegradsky

  • Préludes op.22
  • Dialogue à deux, op.39
  • Intégrations op.46

Charles Ives

  • Three Quartertone Pieces

Arthur Lourié

  • Prélude op.2 Nr.1

James Tenney

  • Flocking
  • Bridge (für 2 Klaviere in just intonation sowie vier Spieler)

György Kurtàg

  • Lebenslauf (2 Klaviere im Vierteltonabstand und 2 Klarinetten)

Roland Moser

  • Klavierkabinett mit Vierteltönen

Martin Wehrli

  • Klavierstück III

Dieter Jordi

  • Vier Arabesken

Klaus Linder

  • Requiebros

Pierre Mariétan

  • Transmusique II

Manfred Werder

  • Klavierstücke

Peter Streiff

  • Handwerk-Hörwerk

Viktor Ekimowsky

  • Piano Piece

Gerd Zacher

  • L’heure qu’il est
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.